Sommertheater 2017

Termin

02.08.2017

Einlass

18:00

Beginn

18:00

Tickets

Kinder

Erwachsene

Eintritt frei

7,50 €

Ort

Kirchberg Bortfeld

Pastor Graffam Weg 1

38176 Bortfeld

Kontakt

Bei Fragen erreichst Du uns jederzeit!

Sommertheater 2017 - es wird „Wild“

Wie in jedem Jahr freut sich der Theaterkreis Bortfeld am letzten Dienstag in den Sommerferien, also am 01.08.17, auf seine Gäste auf dem Kirchberg. Der Einlass beginnt um 18 Uhr und um die Zeit bis zum Programm-Start um 19 Uhr zu überbrücken, werden wir Sie, wie gewohnt, mit Getränken, Bratwurst und Kuchen versorgen. Außerdem wird es bis dahin eine kleine musikalische Untermalung geben.

Unter der Leitung von Hazel Zoch und mit musikalischer Unterstützung des Kinderchors und Frau Rust und des Jugendchors und Laura Bittner werden Ihnen zu Beginn wieder unsere „Kleinsten“ eine spannende Geschichte erzählen. Das thailändische Märchen „Der schwarze Vogel“ wird uns einiges über Dankbarkeit erklären. Lassen wir uns überraschen.

Als Besonderheit werden wir dieses Jahr unser Theaterstück und die Playbacks zusammen verschmelzen lassen. Mit einer Art Musical entführen wir Sie in das späte 18. Jahrhundert. Eine Story geschrieben von Bärbel Röver.

Ca. 40 Darsteller bereiten sich derzeit darauf vor, Sie im „Wilden Westen“ mit einem immer wieder beliebten Beziehungsdrama zu unterhalten. Alltägliche Probleme, mit denen man zu dieser Zeit eben so konfrontiert wurde und, wie kann es anders sein, ein Schurke, der nicht ganz leicht zu durchschauen ist, werden Sie über den Abend begleiten.
Viele tänzerische Einlagen in ganz besonderen Kostümen und Playback-Darstellungen werden nicht fehlen.

Ganz besonders freuen wir uns, dass auch die Freunde des „Plattdeutschen“ nicht zu kurz kommen. Was drei ganz besondere Damen im Hotel „Pussy Cat“ auf „Platt“ zu erzählen haben wird Sie sicher interessieren.
Wir wünschen Ihnen einen schönen Abend mit spannender Unterhaltung.

Es grüßen im Namen des Vorstands

Melanie Polkehn und Bärbel Röver

"Boomtown" - Liebe, Intrigen mit viel Musik und Tanz

Braunschweiger Zeitung

"Boomtown" - Liebe, Intrigen mit viel Musik und Tanz

Im Wilden Westen spielt das Sommertheater des Theaterkreises Bortfeld auf dem Kirchberg am Dienstag, 1. August. Das Stück heißt „Boomtown“ – und die Proben dafür laufen auf Hochtouren. Bärbel Röver hat das Theaterstück geschrieben, eine Story aus der Zeit des Wilden...

05.07.2017